Sonntag, 30. November 2008

Danke Melly

smilie
diese Blumen sind für dich Melly! Als kleine Anerkennung für deine Arbeit, deine Geduld und für überhaupt.


Mir ist gerade der zweite Mystery Garden von den Nadeln gehüpft und ich muss sagen sie gefallen mir! Ich habe Mäusezähnchen, Lochmuster und Herzchenferse gelernt und mich an der Rundspitze versucht. Die ist das einzige an den Socken mit dem ich nicht so ganz zufrieden bin, irgendwie schaut sie so unregelmäßig aus. Aber das wird sich beim waschen schon geben, da bin ich ganz zuversichtlich. Gedacht sind die Socken als kleines Weihnachtsgeschenk für meine Großmutter. Ich höre sie jetzt schon schimpfen das ich mir die Arbeit gemacht habe. Wobei Sockenstricken für mich irgendwie keine Arbeit ist...



Außerdem habe ich heute mittag noch das hier abgenadelt...

Advent

Hallo Ihr lieben, ich wünsche euch allen einen wunderschönen, friedlichen und feierlichen ersten Advent smilies Ich will heute mal ganz ausführlich gar nix machen, vielleicht etwas stricken, lesen, ganz sicher einen gemütlichen Mittagsschlaf halten und den Herrgott einen guten Mann sein lassen. Nach Haushalt ist mir heute überhaupt nicht zumute, auch wenn er durchaus etwas Einsatz vertragen könnte *g*



smiley

Samstag, 29. November 2008

Kennt ihr das auch?

Gestern habe ich fast drei Stunden an den Fingerlingen gearbeitet, irgendwann ging dann aber gar nix mehr. Plötzlich habe ich im Mustersatz mal 25 Machen (falsch) mal 23 Maschen (auch falsch) in der nächsten Runde sind es dann 24 (richtig) aber der Zopf sitzt an der falschen Stelle.... zum Haareraufen. Also kann ich sie heute nicht ausführen weil einfach noch 5 Zentimeter fehlen. Na gut, dann müssen heute halt die Fleecehandschuhe dran glauben!

Freitag, 28. November 2008

Morgen geht´s auf die Fraueninsel

Für morgen habe ich mit einigen Kolleginnen eine Tagestour auf den Christkindlmarkt auf der Fraueninsel geplant. Zuerst lassen wir uns von Bus und Boot auf die Insel bringen, daran anschließend werden wir diese Stände überfallen. Vielleicht fällt mir auch noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk in die Hände. Ich freue mich jetzt schon :-). Warm anziehen sollten wir uns natürlich schon, gut das ich selbstgestrickte Socken, Schals und Handschuhe habe.

Donnerstag, 27. November 2008

Der erste fingerlose Handschuh...

ist fertig aber noch nicht vernäht.... den zweiten habe ich gestern abend noch angefangen, muß aber vermutlich nochmal ribbeln, irgendwie habe ich den Verdacht das mir beim zopfen eine Masche geflüchtet ist. Ich hatte nur nicht mehr die Geduld mir das ganze genau anzuschauen.

Die Sockenspitzen werde ich vermutlich am Wochenende in Angriff nehmen, da bin ich sowieso alleine, habe also keinen der mich vom stricken abhält :-)

Münchner Wetter hätte ich auch noch im Angebot, Sonne pur, sa.ukalt und ich muß arbeiten bis um halb vier.... das Leben kann sooooo ungerecht sein *g*

Sonntag, 23. November 2008

Geschafft

So, der zweite Socken ist gestern auch soweit fertig geworden. Jetzt werde ich mich heute mal den Handschuhen widmen, an denen ist seit Montag nix mehr passiert.

Samstag, 22. November 2008

backe backe Kuchen...



Sieht Anne-Mettes Kuchen nicht wunderbar aus? Und riechen tut er gut.... und schmecken natürlich auch :-)

Und anschließend haben wir noch Lebkuchen (schon in der Blechdose)

und Husarenkrapfen gebacken. Gefüllt sind sie mit Johannisbeermarmelade aus Nachbars Garten, bzw die zweite Ladung mit Aprikosenmarmelade.


Außerdem habe ich den ersten Socken fertig, der zweite könnte mit etwas Durchhaltevermögen heute Abend noch beendet werden. Na schaun wir mal :-)

Die Bilder zum Samstag



Darf ich vorstellen: Mein Balkon heute morgen.... Aufgenommen vor ca einer Stunde. In der zwischenzeit hat kurz die Sonne gescheint, der Wind geweht und jetzt schneit es wieder. Ich bin ja mal gespannt wie es bis heute Abend hier aussieht. Angeblich kommt ja noch mehr von diesem Zeug vom Himmel :-)

Für heute steht noch Apfelkuchen (von Anne-Mette) und Plätzchenbacken auf dem Programm. Außerdem muss ich mir endlich den 2. Socken zur Brust nehmen, ich stelle mich gerade mustertechnisch an wie der erste Mensch. Dabei sind Mellys Socken doch so schön und eigentlich auch total einfach.

Donnerstag, 20. November 2008

Nur mal so :-)

Ich bin total begeistert, kaum ist mein Blog wenige Wochen alt habe ich schon 8 Mitleser die sich outen und über 120 die meinen Blog besucht haben. Natürlich seid ihr auch alle herzlich eingeladen mir einen Kommentar zu hinterlassen, nette Kommentare lese ich am allerliebsten *g*

Mittwoch, 19. November 2008

Warme Finger :-)

Schon am Sonntag habe ich mit diesen Handschuhen begonnen. Erst habe ich eine gute Stunde in alten Strickzeitungen meiner Mutter nach einem schönen Zopfmuster gesucht, dann endlich in einem Burda-Strickmusterheft einen schönen gefunden. Und kaum habe ich den zweiten Mustersatz fertig merke ich auch schon das ich die Zwischenrunden "übersehen" habe ;-) Macht nix gefallen tun sie mir trotzdem.



ich finde das Muster so richtig schön plastisch und die Farben gefallen mir auch sehr gut. Die Handinnenseite habe ich einfach in 1re/1li gestrickt. Ein bisschen länge brauchen sie noch bevor ich mich an einen Daumenansatz wage.

Sonntag, 16. November 2008

Fleissig

Gestern abend habe ich noch 10 Reihen genadelt, die Knitpicks sind wirklich unglaublich. Plötzlich kann auch ich locker stricken, auch drei Maschen lassen sich problemlos zusammenstricken...super!

Leider haben wir heute mal wieder ein Wetter das diesen Namen nicht wirklich verdient. Trübe, windig und dezent deprimierend, so ganz anders als gestern. Schade.

Jetzt muß ich mich wirklich mal umschauen und ein schönes Muster (am liebsten irgendwas gezopftes) für meine geplanten fingerlosen Handschuhe. Da will ich die Zitron Hand Art Feuerland verwenden, farblich passt die wunderbar zu meiner braunen Winterjacke.

Samstag, 15. November 2008

vergeßlich

Jetzt habe ich doch vor lauter schönem Wetter meine Mystery-Socken vergessen.... Clue 3 ist beendet. Und inzwischen weiß ich auch das meine "Käppchen-Ferse" eine Herzchenferse ist... man lernt halt nie aus. Zum fotografieren bin ich grade zu faul, ich zeige sie euch wenn ich den vierten Teil fertig habe :-)

so liebe ich es :-)

Verspricht das nicht einen wunderschönen Tag heute? Klar, es gibt Balkone mit schönerer Aussicht aber dieser Himmel.... Tiefblau... Bayrischblau... ein Tag für Münchner Engelchen wie mich :-)

Geplant habe ich für heute auch schon einiges, zum Beispiel muss ich die letzten Tomaten von meinem Balkon verarbeiten. Daraus wird eine schöne scharfe Grillsauce mit viel Zwiebel und Apfel eingekocht. Außerdem will ich noch einen Kuchen backen und spazierengehen und stricken. Stricken am liebsten bei meinen Eltern im Wintergarten in der Sonne :-)

Gestern Mittag kam der Postbote mit meinem Knittybitty-Paket. Jetzt bin ich stolze Besitzerin des Großen Rundnadelsets und von 6 Sockenstrickspielen von Knitpicks. Die Dinger sehen wirklich super aus und liegen perfekt in der Hand. Ich glaube, mit diesen Nadeln wird mein Kelte noch viiiieeeel schöner *g*. Immerhin ist er jetzt wieder 10 Reihen hoch, auch nicht schlecht, oder?

Donnerstag, 13. November 2008

aufgezogen

Melde gehorsamst: Der Kelte ist ein großer Haufen geribbelter Wolle *schnief* Und am Wochenende fange ich gaaaanz langsam und gemütlich wieder von vorne an.

Mittwoch, 12. November 2008

Clue 3 ist online :-)

und ich bin schon sehr gespannt wie die Herzchenferse sitzt. Bisher habe ich meistens eine Käppchenferse oder Bumerang gestrickt, bin aber von beiden nicht so hundertprozentig überzeugt.

Eine von den Mitstrickerinnen will einen "Rettungsfaden" in ihre Socken einziehen, ich bin grade am überlegen ob ich das nicht vielleicht auch bei meinem Kelten machen soll. Soooo gerne ribbel ich jetzt ja auch nicht.

Außerdem habe ich gestern noch ein Weihnachtsgeschenk für mich bestellt. Ich bekomme Knitpicks, einmal das Große Rundstricknadelset und einmal den Sixpack Sockennadeln. Irgendwie traue ich mich ja wetten das die beiden Päckchen es nicht bis unter den Weihnachtsbaum schaffen :-)

gggrrrr....

Gestern abend habe ich es doch tatsächlich geschafft eine Masche inmitten jeder Menge Löcher runterzuwerfen.... Später muß ich mir das genauer bei Tageslicht anschauen, ich fürchte aber das es ein eindeutiger Fall für das Ribbelmonster wird.

Nur gut das heute der nächste Clue für den Sockenkal kommt, dann kann ich mich damit ein bisschen ablenken.

Dienstag, 11. November 2008

dunkler Kelte

gestern abend war ich noch fleissig am Nadeln und habe immerhin 8 Reihen gestrickt. Mit der lockeren Strickerei komme ich noch immer nicht so wirklich gut zurecht, vor allem in den Rückrunden wird die Geschichte meistens etwas zu fest. Ich hoffe mal das verteilt sich dann beim waschen und spannen :-)

Gerade habe ich ihn noch fotografiert, die Farbe ist aber wirklich nicht schwarz sondern dunkelblau und leuchtet in der Sonne.


Die Randborte mit viel Loch

Das zentrale Muster

Sonntag, 9. November 2008

Mal wieder typisch..

für mich :-)
ein neues Werk anfangen, auch schon ein ganzes Stück weit kommen und dann vergessen zu digifizieren :-)
Den Schal Celtic Oracle von neulich habe ich inzwischen geribbelt, aus der roten Wolle strickt jetzt meine Mum die (un-)Pearled Romance. Dafür wird mein Kelte dunkelblau und ist inzwischen schon bis zu Reihe 23 angewachsen. Warum ich da letzte Woche so Probleme hatte ist mir leider immer noch nicht ganz klar, jetzt bin ich aber schon bis zum tatsächlichen Muster vorgedrungen. Nachher muß ich schauen das es noch ein kleines bisschen vorwärtsgeht, schließlich komme ich unter der Woche eher weniger zum stricken und der nächste Clue vom Gardenmystery kommt ja auch noch daher.

Samstag, 8. November 2008

Die Post war da

Ich bin total happy, gerade hat mich der Postbote rausgeklingelt und mir mein Amazon Paket gebracht. Soeben sind zwei Cds von Willy Astor (Sound of Island Vol. III+IV) bei mir eingezogen. Die perfekte Musik zum stricken :-) Gestern früh bestellt, heute geliefert, so liebe ich das.

Mein Profilfoto

Keine Angst, ich bin nicht ganz so gaga, wie ich auf meinem Profilfoto aussehe :-) . Von mir gibt es jede Menge Bilder mit Freundinnen, aber nur selten eines auf dem ich alleine bin oder das man so bearbeiten kann das ich alleine drauf bin. Also muß jetzt dieses 2-Sekunden-Handy-Portrait ausreichen *g*

der Schaft ist fertig :-)


So, gestern abend war ich noch fleissig und habe den zweiten Sockenschaft genadelt. Melly kann ich wirklich nur loben, das Muster geht auch "Lace-Ungeübten" wie mir gut von der Hand. Ich habe mich für die Variante mit Mäusezähnchen und glatter Ferse entschieden, die Löcher an der Ferse stelle ich mir im Schuh fürchterlich unbequem vor :-)

Donnerstag, 6. November 2008

Es gibt noch

nichts zu sehen vom zweiten Clue weil ich gestern abend beinahe über den Nadeln eingeschlafen wäre :-) Kommt davon wenn man den ganzen Nachmittag in der Mukkibude ist *g*
Heute abend wird es wohl eher auch nix mit stricken weil ich mit meinen herzallerliebsten Kolleginnen zum essen gehe. AAAAber am Wochenende will ich wieder fleissig sein, ich verspreche es!

Montag, 3. November 2008

Mystery Garden


Darf ich euch meinen Mystery Garden vorstellen? Fertig bin ich ja schon seit Samstag, nur zum Handygrafieren bin ich bisher leider nicht gekommen :-)

Was tun sprach Zeus...

Am Wochenende habe ich mich endlich an den Kelten-Schal getraut. Und inzwischen bin ich am überlegen ob ich ihn nicht vielleicht besser gleich wieder auftrenne. Ich habe 9 Reihen gestrickt und bisher musste ich IMMER am Ende tricksen. Entweder reicht meine Konzentration wirklich nicht für so lange Musterreihen aus oder irgendwas stimmt in der Zeichnung nicht *schnief* So sieht die bisherige Arbeit aus.


Viel sieht man leider nicht, eine bessere Qualität gibt mein Handy aber leider nicht her.