Samstag, 31. Januar 2009

Die Lady wächst und gedeiht,

inzwischen bin ich schon fast auf dem laufenden. Teil 3a ist so gut wie fertig, heute abend muß ich mich dann mal auf die Teilung stürzen. Und sobald die Dame endlich auf ein längeres Seil kann wird sie auch wieder fotografiert :-)
Am Kelten ist diese Woche gar nichts vorwärtsgegangen, ab Montag ist er aber wieder dran bis der nächste Clue für die Lady kommt *g*

So, und jetzt verschwinde ich in´s Wochenende ;-)

Montag, 26. Januar 2009

ich habe ein neues Spielzeug

gerade ist eine Pentax Optio L50 bei mir eingezogen. Nachdem die Kamera die ich mir mit meiner Mutter "teile" grundsätzlich nicht bei mir ist, habe ich mir einfach eine günstige eigene geleistet. Und nachdem neues Spielzeug ja gleich getestet werden muß habe ich hier bei Nacht, Nebel, Blitzlichtgewitter fotografiert :-)

Zuerst die Lady, Clue 1 habe ich gestern tatsächlich noch beendet:




Und hier kommt noch ein Stickbild aus einer Handarbeitszeitung, vermutlich Lena oder Anna, angefangen vor ewigen Zeiten von mir, fertiggestellt nach ca einem halben Jahr UFO-Dasein von meiner Mutter :-) Zu meiner Verteidigung muß ich aber hinzufügen das ich fast zwei Drittel selber gemacht habe bevor mich die Lust verlassen hat *g*

Die Bildqualität ist naturgemäß bescheiden, liegt aber eher nicht an der Pentax sondern an dem Glasrahmen, der gemusterten Tapete und dem besch... Licht in meinem Flur *g*
Posted by Picasa

Sonntag, 25. Januar 2009

Ich konnte es mal wieder

nicht abwarten. Weder bis das letzte Drittel vom Kelten fertig ist noch bis ich Wolle für die Lady gefunden habe. Also habe ich heute morgen die Lady mit dunkelblauer Wolle von Birgit angeschlagen. Sieht auch edel aus *g* Den ersten Clue habe ich schon fast fertig, es fehlen nur noch fünf Musterreihen. Mal gucken ob ich die nachher vor der Glotze noch schaffe oder ob ich irgendwann mit den Nadeln in der Hand einschlafe *g*

Samstag, 24. Januar 2009

Angenommen

wurde ich bei der Gruppe Knitting Delight. Und jetzt fehlt mir die richtige Wolle *heul* Ich stelle mir die Lady Jane in einem warmen Farbton vor, nicht zu dunkel, vielleicht ein zartes Orange, sonniges gelb oder ein schöner Honigton. Ich bin schon seit fast zwei Stunden in diversen Online-Shops unterwegs und suche nach meiner Traumwolle, kann sie aber nicht finden. Ich will keinen krassen Farbverlauf, nix was hinterher im Tuch seltsame Eigenmuster entwickelt. Ein zarter Ton-in-Ton Farbverlauf wäre ja o.k., war allerdings nirgendwo aufzutreiben. Bei Birgit im Shop habe ich jetzt zwei Sachen in der engeren Auswahl auch wenn die Farben doch relativ kräftig sind. Entweder das oder das.... was meint ihr?

Der Yahoo-Wetterbericht behauptet das wir grade Schneeregen bei 2 Grad haben.... nur gut das der Wettergott das etwas anders sieht :-) Gestern abend war es zwar etwas stürmisch, inzwischen strahlt die Sonne von einem blitzblauen Himmel. einfach nur schön oder?

Freitag, 23. Januar 2009

ich habe mich gerade

hier angemeldet. Bzw. ich warte noch auf die Mail von der Gruppenleitung. Mir gefallen doch die Bilder von Lady Jane so gut. Und der Kelte ist ja auch schon gut zu Hälfte genadelt. Und ich hab ja auch sonst nix anderes zu tun, nein smileys Ich glaube, ich beantrage am Montag mal 3 Monate Urlaub bei vollem Gehalt *g*

Donnerstag, 22. Januar 2009

Besseres Bild...

Posted by Picasa

Ich habe doch schon vor Ewigkeiten ein vernünftiges Bild versprochen.... Entstanden auf dem Weihnachtsmarkt auf der Fraueninsel (Mitte Dezember) und heute schon den USB-Stick von der Kollegin bekommen *g*

Mittwoch, 21. Januar 2009

irgendwer

muß mir gestern beim bloggen zugehört haben. Nicht nur das abends meine S-Bahn Verspätung hatte, nein, heute morgen zehn vor sechs kommt auf dem verschneiten Bahnsteig die Durchsage: Die planmäßig um 5.52 abfahrende S-Bahn hat voraussichtlich 15-20 Minuten Verspätung. Alle stehen rum, maulen, jammern und dann folgt gleich die nächste Durchsage, jetzt haben wir schon 20-25 Minuten. Also bin ich wieder heimgelaufen, habe mein Auto geholt und bin pünktlich um halb sieben hier im Büro gesessen. Jetzt bin ich mal gespannt ob der Heimweg auch so problemlos klappt oder ob ich mich irgendwo auf dem mittleren Ring in den Stau stellen darf.

Dem Kelten geht es inzwischen immer besser, die erste Hälfte ist fertig. Ich kann es kaum erwarten bis er endlich fertig ist *freu*

Dienstag, 20. Januar 2009

Schnee

in München... ist auch was schönes wenn man im warmen Büro sitzen kann. Bis heute abend darf es aber bittedanke wieder aufhören, eine verspätete S-Bahn am Tag reicht mir eigentlich.

Montag, 19. Januar 2009

ich könnte grade...

in die Luft gehen. Mit dieser dämlichen kalten bzw trockenen Luft sind meine Hände und Füße so rauh das ich mich blutig kratzen könnte. Dabei habe ich mir heute schon 2x die Füße dick mit Creme für trockene Haut eingeschmiert und die Hände bekommen sowieso nach jeder Handwäsche eine Portion Neutrogena ab... Ich glaube, ich gehe besser wieder stricken, mit beschäftigten Fingern komme ich nicht zum kratzen.

Samstag, 17. Januar 2009

Bevor ich jetzt gleich...

ins Wochenende verschwinde möchte ich euch allen ein wunderschönes Wochenende wünschen.

Bei mir steht mal wieder ein Besuch bei Oma an, es wird also nicht so besonders entspannt werden. Aber was solls, Oma freut sich auf uns, mein Onkel und seine Family sind auch froh wenn sie wenigstens zwei Tage etwas entlastet werden und wir können uns ja dann nächstes WE ausruhen.

Dem Kelten geht es gut, inzwischen bin ich schon gut im zweiten Drittel. Bei einigen habe ich ein neues Tuch von Brigitte Freyer gesehen, Lady Jane aus der Gruppe Knitting delight. Das gefällt mir auch sehr gut. Mal schauen, vielleicht melde ich mich da auch an. Ich habe zwar keine Ahnung wann ich das stricken soll aber das Muster ist halt schon schön.

Dienstag, 13. Januar 2009

Warum hat man nie eine passende Vase?

Langsam kommt mir der Verdacht das muß ein Naturgesetz sein... Nicht das es mir an Vasen mangelt, im Gegenteil, ein ganzes Schrankfach ist voll damit. Aber alle sind entweder zu hoch, zu schmal, farblich noch unpassender als dieses orange.... Wurscht, mir gefallen meine Tulpen von Feinkost Dittrich trotzdem smiley




als Kontrast darf sich auch mein Weihnachtsstern noch dazustellen *g*
und eine meiner 13 Phalaenopsis blüht grade auch so schön....
Posted by Picasa

der Kelte...

ist inzwischen schon zu einem drittel gestrickt :-) und das in nur 12 Tagen, ich bin total begeistert. Fotografieren kann ich aber grade nicht weil ich immer noch auf den Heizungskerle warte.

ich warte auf...

den Heizungsableser. Und das bei diesem wunderschönen Wetter. Es ist grade sonnig, fast frühlingshaft mild (wird sich morgen früh um halb sechs garantiert wieder anders anfühlen) und ein absoluter Traumtag. Bei meinem Glück kommt er dann erst um vier oder so wenn es wieder kalt und überhaupt ist smilie

Montag, 12. Januar 2009

Bin fertig...

... mit Lisa Jackson. Und kann immer noch nicht sagen ob es ein Thriller, ein windiges Sexgeschichtchen oder ein "Romänchen" war. Fazit: Wer es nicht gelesen hat hat auch nicht viel versäumt. Mal gucken was mein "noch zu lesen-Regalfach" als nächstes ausspuckt :-)

Sonntag, 11. Januar 2009

vor der Haustüre....



... sieht es ja so schön aus wenn die Sonne scheint :-)... Nur schade das es immer noch bitterkalt ist.
Posted by Picasa

ich lese mal wieder

und zur Abwechslung mal wieder einen Krimi: Lisa Jackson, Wehe dem, der Böses tut. Inzwischen habe ich schon 350 von gut 500 Seiten gelesen und kann immer noch nicht sagen ob mir das Buch gefällt oder ob ich es nicht doch einfach wieder in den Schrank stelle. Einerseits ist die Heldin taff, die Familie mysteriös und die Geschichte gut überlegt, andererseits stellen sich alle sowas von doooof an das es schon wieder lustig ist. Thriller ist für meinen Geschmack was anderes. Sind die Bücher von Lisa Jackson alle so? Lohnt es sich die anderen Bücher zu lesen?

Kommentare sind jederzeit herzlich willkommen

Samstag, 10. Januar 2009

der errötete Kelte

(klick auf das Bild macht´s größer *g*)
durfte sich gerade auf meinem Bett von Nadel piksen lassen. Seit 9 Tagen arbeite ich jetzt ernsthaft daran und habe inzwischen ca 1/6 gestrickt. Es geht flott vorwärts, vor allem weil ich endlich mit dem Rand klarkomme :-) Es kann nur sein das mir das Garn nicht ganz reicht, mal gucken was meiner Mutter bei der (Un-)pearled Romance übrigbleibt, sonst muß ich halt nochmal nachbestellen.
Die Romance von meiner Mutter geht inzwischen in das letzte Drittel. Ich bin total stolz das sie immer noch dransitzt und vor allem freut mich das sie so viel Freude an dieser Arbeit hat.

so, und jetzt muß ich mich wieder in´s Vergnügen stürzen, durch meine Wohnung muß die letzten Tage unbemerkt ein Tornado gefegt sein smilie

Dienstag, 6. Januar 2009

Kuchen sind auch fertig

Morgen früh dürfen sich meine Kollegen über Kuchen freuen, zur Auswahl steht Anne-Mettes Apfelkuchen oder der heißgeliebte Zimtkuchen von meiner ehemaligen Tagesmutter. Wir haben teilweise sogar zu fünft vor dem Ofen gesessen und gewartet bis der Kuchen endlich aus dem Rohr durfte *g*

Erikas Zimtkuchen:

125 g Butter
350 g Zucker
4 Eier
320 g Mehl
125 g geriebene Blockschokolade
1/2 Tl gemahlene Nelke
2 TL gemahlener Zimt
1/2 Tl geriebene Muskatnuß
1/2 Tl Backpulver
ca 1/4 l Milch

aus Butter, Zucker und den Eiern eine Schaummasse rühren, Gewürze, Mehl und Backpulver unterrühren und so viel Milch unterrühren bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt. Ab in eine gefettete Gugelhupfform und bei 180 Grad ca 50 Minuten backen.... lecker, schnell und einfach hmmmm.....

Merkzettel

Bitte am 6. Januar 2010 beachten: Lichterketten in entgegengesetzter Reihenfolge vom Christbaum rupfen, sonst gibt´s mal wieder Kabelsalat
smileys
mit ein bisschen Glück hilft´s ja vielleicht *g*

BRRR....

jetzt schneit´s... Na gut, ist mehr gefrorene Luftfeuchtigkeit als Schnee aber halt trotzdem weiß und kalt.

smiles

Na gut, gehe ich jetzt halt einen schönen Kuchen backen, da wird´s mir wenigstens warm

Montag, 5. Januar 2009

Bin wieder da

Ich komme grade aus einem verlängerten Wochenende bei meiner Großmutter. Leider geht es ihr nicht mehr ganz so gut, sprich, das WE war anstrengend...
Gestrickt habe ich aber trotzdem *g*. Der dunkle Kelte ist seit Neujahr errötet, hat einen vereinfachten Rand verpasst gekommen und wächst seitdem wie von alleine. Mit dem Randmuster in dunkler Wolle bin ich einfach nicht zurecht gekommen. Es sieht zwar wunderschön aus, hätte mir aber eher früher als später endgültig die Lust an diesem schönen Stück genommen. Wenn hier irgendwann mal die Sonne rauskommen sollte wird auch ein Foto hier landen, versprochen :-)

Für die dunkle Wolle habe ich aber schon ein einfaches Muster für ein Dreiecktuch gefunden, das wird dann wohl das nächste Projekt.

Donnerstag, 1. Januar 2009

einfach gute Laune ...


macht mir grade Wolfgang Ambros...einfach nur genial der Song smileys
und schön das er grade im Radio läuft. Blöd nur, das ich den Youtube-Bildschirm hier irgendwie nicht reinbekomme... Naja, bin halt kein technisches Genie... Edit: Dank der lieben Brigitte bin ich inzwischen doch ein technisches Genie *g*

So, und jetzt wird Wäsche aufgehängt und hinterher geht´s an die Nadeln!

zu Beginn des neuen Jahres

zeige ich euch noch schnell ein paar Bilder aus dem alten Jahr smileys Meine Mum hat mittags beschlossen das sie jetzt lange genug mit ihrer Erkältung eingesperrt ist und wollte unbedingt spazieren gehen. Also ab in´s Auto, bei einem einsamen Weiler geparkt und eine wunderbar sonnige Stunde im Freien genossen...



Aber auch Reste von Rauhreif waren noch zu finden...



ich kann mir nicht vorstellen das wir heute nochmal rauskommen... die Sonne hat heute Urlaub genommen und dafür ein paar Schneewolken Platz gemacht.