Samstag, 29. Januar 2011

Neu in der Spinnkiste...

Oben: gute 500 Gramm Merino, gefärbt von Nicola aus dem Spinnforum. Die erste Spule war in drei Spinnnachmittagen gefüllt, die zweite Spule ist auch schon zur Hälfte voll und meine Wage behauptet der restliche Kammzug wiegt immer noch 380 Gramm. Die Farben sind klasse, lebendig, sonnig und richtig schön zu spinnen. Vermutlich wird eine Strickjacke für mich daraus, sobald ich mir überlegt habe wie ich das Garn zwirnen werde.


Unten links sind meine beiden Batts "Kaminfeuer" von Melinoliesl die ich gestern nachmittag endlich bei der Post abholen konnte. Farblich sind die beiden genau mein Fall, Melanie hat BFL, Neuseelandlamm, Merino und Sojaseide zusammenkardiert. Ich bin richtig neugierig wie es sich spinnen lässt, das wird schließlich meine Batt-Premiere ;)

Und zu guter Letzt sind auch noch 200 Gramm BabyAlpaka und 100 Gramm Merino-Fruchtsalat (Nachschub für die Jacke meiner Mutter) hier eingezogen. Das karamellfarbige Alpaka ist wunderschön weich, das schokobraune aber nochmal um Klassen kuschliger. Der Merino-Fruchtsalat fühlt sich dagegen schon fast grob an *g*

Gestrickt habe ich diese Woche auch, eine Papageiensocke ist schon fast fertig und das Tuch Anna aus der September-Anna wächst auch langsam aber sicher. Da brauche ich aber definitiv Sonnenschein zum fotografieren ;)

Wenn der Frühling nicht freiwillig kommt...

...kauf ich mir wenigstens einen kleinen Strauß Dauerfrühling! Echt falscher Löwenzahn, Margariten und blaue Cosmea als Stimmungsaufheller gegen das deprimierende Grau vor meinem Fenster

Sonntag, 23. Januar 2011

schnelle Socken

aus dem ersten Band von "in 80 Socken um die Welt"  Italien, Pfauenmuster. Ich habe wieder einen Knäul Wollsinn-Sockenwolle vernadelt, Größe 37 mit Nadelstärke 2,5.
Begonnen habe ich am Freitag den 14.1., gestern morgen wurden die letzten Fäden vernäht. So schnell kann ich Socken stricken wenn ich auf die schnelle noch ein Mitbringselgeschenk brauche ;)




Montag, 17. Januar 2011

Nachdem wir gestern...

die Grillsaison 2011 eröffnet haben ist mir jetzt nach einem frühlingsfrischen neuen Layout. Ich hoffe, euch gefällt es auch?

Schaut mal ;-)

die liebe Melanie aus dem Spinnforum hat sich endlich breitschlagen lassen und macht einen Minishop auf!!!! *freujubelhüpf*
Ich durfte ja schon im November ihren wunderschönen Kammzug "Gotland bei Nacht" spinnen und freue mich schon darauf demnächst bei ihr meinen viel zu kleinen Stash aufzufüllen *g*

Freitag, 7. Januar 2011

auch am Spinnrad geht was vorwärts

Das Kuschelmerino vom Nikolaustausch ist immer noch auf meinem Sonata. Kein Wunder wenn das Sonata über Weihnachten fast zwei Wochen unbenutzt in der Ecke stand. Hier erst mal ein Bild vom Anfang:


und das ist der Stand von heute Morgen. Das Licht war leider reichlich besch...eiden, der Blitz hat die Farben aber doch ganz gut rübergebracht.

die irische Sonnensocken

sind gestern abend endgültig fertig geworden. Das Muster finde ich wunderschön, zwar nicht sooo einfach zu stricken wenn man nicht der geübte Zopfstricker ist, aber zu schaffen. Wofür ich aber wirklich DREI Anläufe gebraucht habe war die Ferse vom ersten Socken.... als ob ich noch nie eine Herzchenferse gestrickt hätte.... ich habe lauter so tolle Sachen geliefert wie nach dem Fersenband sofort die Seitenmaschen auffassen, merken, auftrennen, dann die Abnahmen in die falsche Richtung.... grade gut dass es am nächsten Morgen irgendwie besser vorwärts ging *g*


Sie sind in Größe 37/38 für mich gestrickt und wiegen 67 Gramm. Die Wolle ist handgefärbt von Wollsinn und heißt Sonne über Afrika