Mittwoch, 28. Mai 2014

Türkis

Ich habe vorgestern den Kammzug von Regina angesponnen und er wird so richtig schön :)

Es ist eine Merino/Tussahseidemischung und wird dann mit einer blitzblauen Milchseide verzwirnt. So macht das doch richtig Spaß, oder?

Montag, 26. Mai 2014

Grün :)

710 Gramm mit vielen Metern...

die letzten Tage war ich jetzt also mit zwirnen beschäftigt. Das Garn habe ich ja schon Anfang Oktober beim großen Spinntreffen begonnen. Die ganz hellen Stränge sind Merino mit Seide, Zwiebelschale mit Indigo überfärbt und eine schilfblütengefärbte Angora-Seidenmischung. Die nächste farbschattierung ist wieder das Merino mit säuregefärbtem BFL-Seide. Der dunkelste Strang war dann noch die letzte halbe Spule der Säurefärbung. Morgen wird das alles erst mal baden geschickt, dann kann ich mal überlegen was daraus wird :)


Mittwoch, 21. Mai 2014

Eigentlich :)

... brauchte ich ja nur nochmal zwei große Samlaboxen...und vielleicht noch ein neues Küchenbrett weil das alte inzwischen in die Jahre gekommen ist...

Also Auto gesattelt, Mutter mit eingepackt und ab zu Ikea :) kann ja keiner ahnen dass da auch noch ein grünes Plaid für mein Bett, neue Bettwäsche, Kleinkram und diese Schönheit mit in den Wagen hüpfen, oder? 



Montag, 19. Mai 2014

Wollrausch in Fieberbrunn;)

und Regina hat uns wieder jede Menge farbenfrohe Wolle zum schauen, schmusen, kuscheln und bewundern mitgebracht (bisschen Sonne als Ersatz für das verregnete, in höheren Lagen sogar verschneite *brrr* Wetter.

Wie immer hat eigentlich jeder Kleinigkeiten oder auch große Dinge zum Tauschen für die anderen dabei. Von Rosalinde war z. B. dieser Nadelstopper für ein Sockennadelspiel. Den muß ich noch ein bisschen kürzen, ich stricke ja meistens mit den 15 cm Nadeln, die schwimmen da ein wenig drin rum ;)


Von Regina habe ich wieder zwei wunderschöne Kammzüge bekommen. Ein ziemlich jeansiges Indigo auf Milchseide, glänzend, wirklich unglaublich :D und einen türkis, blau, braunen Kammzug in "Resteverwertung" von Farben.
Auf den freue ich mich schon so, ich muß aber wirklich unbedingt erst die grüne Wolle vom Sonata bringen die da schon seit Oktober letzten Jahres drauf ist.


Die Spulen waren beide weniger als halb voll, das etwas dunklere Grün habe ich am Samstag vollständig versponnen, vom helleren ist noch ein knapper halber Meter Kammzug da. Verzwirnt soll daraus nochmal eine Sustrum oder eine andere Weste werden. 


Mit Christiane (Spinnwittchen) habe ich auch getauscht, es sind zwei handgefärbte Strang Sowo bei mir eingezogen. Gestern abend habe ich den ersten auch gleich angeschlagen (Singlesocke Nr. 3 *g*) die werden für Regina die sich die Farben rausgesucht hat. 

Außerdem nähe ich in den nächsten Tagen diese Decke für Regina zusammen. Viele Mitglieder aus dem Spinnernetz auf Ravelry haben sich in den letzten Wochen eine Menge gute Gedanken und Wünsche für ihre Cousine gemacht und diese in viele kleine Patches eingestrickt. Ich habe mal wieder einen Rand genadelt und versprochen sie zusammen mit meiner Mum zusammenzunähen. 

Nochmal vielen Dank an Adsharta die sich wieder so viel Mühe mit uns gegeben hat. Und auch vielen Dank an das Sozialzentrum in Fieberbrunn die schon das dritte Mal ihre Räume für uns "gspinnerte Weiber" zur Verfügung gestellt hat.




Dienstag, 13. Mai 2014

Noch ist hier Sonne

Aber der nächste Wolkenbruch lauert schon wieder....

Aus der Urlaubsküche...

Einige Gläser Rhabarber-Walnuß-Marmelade nach diesem Rezept.... Sehr lecker, auch wenn ich eigentlich keine Marmelade mag :)



Und am Wochenende werden sich in Fieberbrunn beim Spinntreffen sicher Abnehmer dafür finden *g*

Donnerstag, 1. Mai 2014

Passend zur nächsten...

Erkältung sind die roten Vitamine fertig gezwirnt :) es sind 290 Gramm, die Lauflänge werde ich ausmessen wenn die Stränge gewaschen und trocken sind.