Donnerstag, 24. Juli 2014

TdF Teilziel erreicht :)

Hier liegen 590 Gramm fertige Wolle, das Ziel, den Kammzug komplett zu verarbeiten habe ich erreicht :) der Strang der mit Milchseide gezwirnt würde war schon vor der TdF fertig, wiegt 92 Gramm. Eine Spule vom Kammzug war vor der Tour schon gesponne, wurde nur noch gezwirnt. Vier Stränge habe ich gesponnen und gezwirnt. Die Lauflänge kann ich noch nicht sagen, dafür muß das Garn heute erst mal baden gehen.

Jetzt kommt noch die Zusatzaufgabe, ein wenig von der passenden Milchseide spinnen und mit der bereits fertigen Spule zwirnen. 


Zusammen wird das wohl für eine Sustrumweste reichen :)

Samstag, 19. Juli 2014

Socken am laufenden Band...

sind hier in letzter Zeit fertig geworden. Die rot/orange/pinken sind nächstes Wochenende als Mitbringsel für einen Geburtstag gedacht, die fliederfarbenen und die blaugrauen sind Tauschgeschäfte :)
Jetzt liegen hier nur noch die BlingBlingSocken und ein im April begonnenes UFO rum.


Sonntag, 13. Juli 2014

TdF bis Tag 8

Ich bin heuer noch nicht so fleißig wie letztes Jahr. Das mag an einer sehr vollen, anstrengenden Woche mit dreitägigem Seminar und heftigen Kopfschmerzen liegen. Ein bisschen was habe ich aber trotzdem geschafft und beim Spinntreffen heute geht sicher auch noch was vorwärts.

Begonnen habe ich mit zwirnen (2 Stränge), dann habe ich zwei Tage gesponnen und das jetzt auch verzwirnt. So gefällt mir das Garn deutlich besser als mit der blauen Milchseide gemeinsam verzwirnt.


Ich könnte mir vorstellen, das wird nochmal eine klasse Sustrumweste, mit der Milchseide als Kontrast. Jetzt brauche ich nur noch ein wenig Zeit um alle angefangenen Projekte abzuschließen.

Sonntag, 6. Juli 2014

TdF Tag eins und zwei

Gestern und heute war erst mal zwirnen angesagt, links das gestern gezwirnte, rechts der Testlauf mit Milchseide.

Hier liegt jetzt ganz links der heute gezwirnte Strang.


Samstag, 5. Juli 2014

Mein diesjähriger Start

in die Tour de Fleece....ich möchte gerne den bunten Kammzug noch fertig spinnen und zweifädig zwirnen, die blaue Milchseide auch zweifädig zwirnen und eine Lauflänge rausbekommen die ein Oberteil für mich ergibt. Bunt und Milchseide zusammengezwirnt war leider nicht so mein Wunschergebnis, das ist doch etwas dunkel und rustikal geworden.