Dienstag, 16. Dezember 2008

unfotografierbar

ist meine Omasocke... So neblig und trübe wie es hier heute ist... richtig deprimierend. Da passt mein Magen-Darm-Virus wunderbar dazu. Zu nix kann ich mich aufraffen, höchstens ein bisschen lesen, fernschlafen und ein bisschen nadeln. Immerhin ist die Socke schon wieder bis zum Zwickel gewachsen :-)

Kommentare:

  1. Liebe Monika.
    Hoffentlich geht es dir bald besser. Unternehme nur das wozu du Lust hast!
    Gute Besserung.
    Viele Grüsse aus dem grauen Norden,
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    da wünsche ich dir gute Besserung.

    MfG Kerstin

    AntwortenLöschen