Montag, 9. März 2009

Die ersten Socken 2009 auf den Nadeln

habe ich seit gestern abend. Es werden ganz schnelle, einfache Stinos, hirnlos zum S-Bahn stricken und sind für meine Oma gedacht. Sie hat grade so viel Wasser in den Füßen das die Weihnachtssocken fast nicht mehr über die Fersen(kurve) gehen. Und mit ihren 89 Jahren muß das doch möglichst ohne bücken, zerren, ziehen gehen damit sie das notfalls auch alleine hinbekommt. Ich muß jetzt halt ein bisschen tüfteln wie ich den Rist hoch bekomme ohne das die Socken hinterher dauernd rumrutschen :-)
Material: Regia Mosaik Farbe 5569 die es wohl schon gar nicht mehr gibt aus meinem Wollversteck, Farben: unfotografierbar (zumindest bei Schneesturm) braun, blau, türkis, bunt-seltsam..... Am schlimmsten finde ich das es kein erkennbares Muster oder einen Raport gibt. Jede Masche hat eine andere Farbe und der Rest ist Chaos. Aber was solls, die Socken werden relativ dunkel und gedeckt und Oma hat wieder warme Füße :-D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen