Sonntag, 29. März 2009

So sah Vivienne fertig aus

der abgehäkelte Rand mit den Krebsmaschen gefällt mir gut, das war aber das einzige was gelungen war....

die äußeren Enden rollten ohne Ende,



und mit 175 x 85 cm ist es für eine Frau mit meinen Ausmaßen etwas zu klein geraten. Sogar für meine Mutter, die erheblich schlanker ist als ich, ist es eher ein etwas groß geratenes Nikkituch. Ihr ahnt es sicher schon, den Rand habe ich wieder aufgetrennt und jetzt stricke ich nochmal ein Stück in die Breite, nur mit dem Randmuster und den langen Lochreihen.So wäre die Arbeit für dieses schöne Stück vergeudete Zeit gewesen. Zum Glück ist noch jede Menge Garn da, ich kann wirklich stricken bis es mir weit genug ist. Jetzt ist mir klar das ein Tuch für mich mindestens eine Spannweite von 2 Metern haben muß.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen