Dienstag, 24. Januar 2012

the end of september

zu bewundern auf meinem neuen Schlafzimmerlaminat :).... eignet sich gar nicht schlecht als Hintergrund *g*


Hier nochmal eine Detailaufnahme von der verkürzten Abschlußspitze. Schlecht schaut sie nicht aus, schade finde ich es aber trotzdem.... aber nicht schade genug sie nochmal aufzuribbeln und nochmal neu anzufangen *g*
Nachdem ich gerade Handwerker in der Wohnung habe bin ich sehr fleissig am handarbeiten. Heute habe ich eine halbe Sonataspule mit der orientalischen Nacht gefüllt und schon am Sonntag habe ich die LazyLara angeschlagen. Das ist der Stand von heute vormittag, die 21. von 59 Musterreihen. Und gaaanz leise habe ich den Verdacht dass die angegebenen 370 Meter Lacegarn nicht unbedingt durch meine 400 Meter Sockengarn ersetzt werden können. Die Banderole habe ich schon eingeschoben, wenn´s wirklich knapp wird werde ich wohl meine örtliche Wolldealerin besuchen gehen.

1 Kommentar:

  1. Hallo Monika,
    sehr schöne Teile hast Du wieder gestrickt. Bei Dir müssen die Nadeln ja den ganzen Tag klappern.
    Viele liebe Grüße. Evi

    AntwortenLöschen