Samstag, 10. November 2012

Das steht Rose doch ganz gut, oder?

Nachdem gestern der 2. blaue Strang fertig gezwirnt war habe ich mir sofort eine neue Faser geschnappt. "Fake-Angora", sprich künstliches Angora gefärbt mit Rotholz und Krapp von Regina.
Die Faser spinnt sich ähnlich wie Seide, spricht flutscht wie frisch gefettet und den Drall sollte man nach Möglichkeit nicht in den Faservorrat geraten lassen, sonst wird es anstrengend mit dem Ausziehen *g* Aber sonst... machts richtig Spaß :D



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen