Sonntag, 10. Februar 2013

Aus den tiefen....

meiner Wollkisten habe ich einige gut abgelagerte Knäuel Wollmeise ohne Banderole gezogen. Die Farbe ist vermutlich Orient, bei der Qualität bin ich mir nicht ganz sicher aber wahrscheinlich ist es reine Merino. Angestrickt habe ich letzte Woche eine Tunika, und so wie es bei mir meistens geht habe ich fleißig gestrickt und hinterher auch gleich wieder eine ganze Menge aufgetrennt :) Jetzt bin ich mir aber sicher dass der Armausschnitt so wie er ist passt und kann fröhlich weiter in der Runde Stricken :)

Angefangen habe ich nach Birgit Freyers Anleitung Kimono, allerdings will ich den Körper lieber glattgestrickt und nicht mit den durchgängigen Musterstreifen. Seitlich habe ich wie von Birgit vorgeschlagen noch einen Keil für die A- Form eingesetzt, unten kommt dann vielleicht noch eine kleine Spitze dran.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen