Sonntag, 21. Juli 2013

Mein vorläufiges Endergebnis der TdF

Kaum zu glauben, was in den letzten drei Wochen alles fertig geworden ist. Ich wollte jeden Tag mindestens 1 Stunde spinnen. Das ist mir auch fast gelungen. Manchmal war es nur eine halbe Stunde, an anderen Tagen habe ich 4-6 Stunden geschafft. Ich habe viele Sachen fertig gemacht, teilweise hat ja nur noch das zwirnen gefehlt. Das Frühlingsbunte BFL/ Seidengarn war noch circa 200 g zu spinnen und 300 g zweifädig zu zwirnen, zusammen sind es 500 Gramm. Das Blaugrüne Teaswater  waren 200 g, nur noch zu verzwirnen, ebenfalls zweifädig. Das pastellfarbige Alpaka waren circa 100 g zu spinnen und die gesamten 150 g zweifädig  zu zwirnen. Außerdem habe ich noch zwei Rosespulen, also circa 400 g von dem grünen Corriedale versponnen. Das muss jetzt nur noch zweifädig gezwirnt werden. Und heute will ich beim Spinntreffen den ersten Kammzug frisch anfangen. Dafür habe ich mir eine Alpaka Seidenmischung ausgesucht die ich bei Regina mit Cochenille rot gefärbt habe.

Drückt mir mal die Daumen, dass  der Fleiß weiter anhält. Weil eigentlich macht es mir einen Riesenspaß :)



1 Kommentar: