Sonntag, 20. April 2014

Osterspinntreffen

war gestern angesagt. Und es ging auch richtig was vorwärts, ich habe den vitaminreichen roten Kammzug fertig gesponnen und eine indigogefärbte Milchseide angefangen.






Heute Abend werde ich dann mal anfangen das rote Garn navajozwirnen. Da werden sicher einige Stunden dabei draufgehen, das Garn ist ja doch wieder ziemlich dünn.

Kommentare:

  1. Das rote Garn ist einfach wunderschön geworden. Bin gespannt, wie es fertig aussieht.
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Boah, die Vitamine sind ja sowas von schön *schwärm*

    Und das hellblau ebenfalls. Da fällt mir ein, du musst mich noch von einer mittel-dunkelblauen Milchfaser befreien, die hast du hier vergessen und ich habe doch mehr gefärbte Milchfaser, als ich je verspinnen kann. Ich nehme sie dir nach Fieberbrunn mit.

    Frohe Ostern, Regina

    AntwortenLöschen