Montag, 26. Mai 2014

Grün :)

710 Gramm mit vielen Metern...

die letzten Tage war ich jetzt also mit zwirnen beschäftigt. Das Garn habe ich ja schon Anfang Oktober beim großen Spinntreffen begonnen. Die ganz hellen Stränge sind Merino mit Seide, Zwiebelschale mit Indigo überfärbt und eine schilfblütengefärbte Angora-Seidenmischung. Die nächste farbschattierung ist wieder das Merino mit säuregefärbtem BFL-Seide. Der dunkelste Strang war dann noch die letzte halbe Spule der Säurefärbung. Morgen wird das alles erst mal baden geschickt, dann kann ich mal überlegen was daraus wird :)


Kommentare:

  1. Wunderschön und was für eine Menge!
    Viel Spaß bei der Projektsuche *wink*

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön geworden! Ich denke, daß wird was Größeres, oder?
    lg Sabine

    AntwortenLöschen