Samstag, 7. Februar 2009

Jetzt ist mir wieder mal klar woher

woher meine Nadelsucht kommt :-) Meine Mutter sitzt schon wieder mit einer fetten Erkältung (die dritte dieses Jahr) zuhause, schnieft, hustet sich die Seele aus dem Laib und ist allgemein nicht gut drauf. Also bin ich gestern bei ihr vorbeigefahren, gucken ob man was helfen kann, einkaufen, kochen oder sonst irgendwas. Nebenbei erzähle ich ihr das ich Wolle bestellt habe. Nachdem nicht der erwartete Kommentar:DU SPINNST DOCH :-) kam habe ich ihr erzählt das ich im Kaufhaus einige Knäul Wolle entdeckt habe, unter anderem auch Schachenmayr Trachtenwolle. Kommt immer noch kein Kommentar... Fünf Minuten später: Ich kann nicht mehr lesen... zehn Minuten später: Du, ich glaube Papi könnte mal wieder eine neue TRACHTENJACKE brauchen smilie Ende vom Lied: Wir fahren gemeinsam zum Wollekaufen, jetzt bekommt Väterchen eine Kieselgraue Jacke. Ich glaube zwar das ein Kilo Wolle etwas viel für meinen doch etwas kleinen und schmalen Vater ist, im Notfall wird der Rest halt einfach zurückgetragen :-)

So, und jetzt dürfte langsam mal der Postbote vorbeikommen, ich bin doch soooo neugierig auf meine Wolle :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen