Samstag, 7. November 2009

ab in die Tonne...

mit dem Möbius. Nach vier Versuchen mit zweierlei Wollen, verschiedenen Seillängen (Knitpro sei dank) und diversem rumgefluche ist er von meiner To-Do-Liste geflogen. Das Muster finde ich wundervoll, die Idee gefällt mir auch gut aber ich bekomme es einfach nicht gebacken das ganze mit nur einer Drehung zu stricken. Wenn ich mich irgendwann mal wieder abgeregt habe schlage ich das Muster vielleicht mal als"Schlauchschal" an.

Als Ersatzprojekt habe ich mir gestern abend die "MiaBella" ausgesucht, nach Reihe 11 wegen einem akuten Denkfehler gleich wieder geribbelt und voller Elan noch bis zur Reihe 23 einen Turbo eingelegt. Gestrickt wird sie mit einem Strang Wollmeise SpiceMarket, gewickelt mit Hilfe meiner Mutter der gestern Nachmittag beinahe die Finger abgebrochen wären. Auch kein Wunder bei 300 Gramm Wolle und ca 1600 m, oder ;-). Ein Foto mache ich vielleicht heute nachmittag mal wenn sich der Nebel verzogen hat.

Weitere Pläne für heute: Nußecken backen *schmackofatz*, ganz schneller Kaffee mit Lieblingsfreundin auf der Durchreise und Wochenende genießen. Und bei euch so?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen