Sonntag, 25. Juli 2010

Ich bringe gerade nix fertig...






...in den letzten zwei Wochen habe ich einiges angefangen, die Hälfte davon dem Ribbelmonster zum Frühstück gegeben und  mich jetzt erst mal auf zwei Strickprojekte und eine Spinnerei beschränkt. 

In der Brotzeittupper ist mein aktuelles Tauschsockenprojekt S-Bahnsicher untergebracht. Darin steckt ein angefangener Schaft für Fazzo die mir für ein Paar Socken Spinnfasern färbt *freu* 
Zuerst habe ich die Socken mit einer Wolle von Tausendschön angeschlagen. Im Laden fand ich den Strang total Klasse, braun, grün, terracotta mit beigen Zwischenräumen. Beim Wickeln war ich dann schon nicht mehr ganz so überzeugt davon, die Farbabstände waren doch reichlich kurz. Trotzdem habe ich sofort angeschlagen, Bündchen gestrickt, zwei Mustersätze gestrickt und dann beschlossen das die ganze Geschichte nur besch...eiden aussieht. Das war Ribbelmonster 1, aus der Wolle wird irgendwann wohl ein Stino.

Ribbelmonster 2 hat die ersten 12 Reihen von der Filigrano gefressen. Angeschlagen habe ich sie mit dem Rest Wollmeise Lace Spicemarket, die Musterung des Garnes passt aber gar nicht zur Stola. Ich bin mir aber sicher dass ich da noch eine andere Wolle in meinem Vorrat finde die besser aussieht ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen