Freitag, 7. Januar 2011

die irische Sonnensocken

sind gestern abend endgültig fertig geworden. Das Muster finde ich wunderschön, zwar nicht sooo einfach zu stricken wenn man nicht der geübte Zopfstricker ist, aber zu schaffen. Wofür ich aber wirklich DREI Anläufe gebraucht habe war die Ferse vom ersten Socken.... als ob ich noch nie eine Herzchenferse gestrickt hätte.... ich habe lauter so tolle Sachen geliefert wie nach dem Fersenband sofort die Seitenmaschen auffassen, merken, auftrennen, dann die Abnahmen in die falsche Richtung.... grade gut dass es am nächsten Morgen irgendwie besser vorwärts ging *g*


Sie sind in Größe 37/38 für mich gestrickt und wiegen 67 Gramm. Die Wolle ist handgefärbt von Wollsinn und heißt Sonne über Afrika

1 Kommentar:

  1. Super Socken sind das. Ein tolles Muser und die Farbe ist so frisch, eine wunderbare Kombination.

    LG Britta

    AntwortenLöschen