Sonntag, 18. August 2013

An der Herbstjacke

habe ich inzwischen auch immer wieder ein bisschen weitergestrickt... jetzt wo die Temperaturen nicht mehr ganz so heiß sind kann ich auch wieder größere Teile in die Hand nehmen :) Auf dem oberen Foto habe ich den bisherigen Rest der Wolle in der Hand. Klar könnte ich jetzt einfach abketten, allerdings ist Regina :bussi: so nett gewesen und hat extra für mich "nachgefärbt", nächste Woche beim Spinntreffen kann ich also noch etwas nachspinnen und die Jacke ein Stückchen länger machen :D
 
Die Jacke schwingt wieder genauso schön wie die Ranunkenjacke, mir gefällt sie richtig gut. 

 
Und die Socken von heute vormittag sind inzwischen auch fertig, vernäht und warten auf ihre neue Besitzerin. Jetzt bin ich handarbeitsmäßig grade ein bisschen "arbeitslos" ich muß mir also langsam überlegen, was ich als nächstes auf die Nadeln nehme.

Kommentare:

  1. Ui fesch, ich hoffe, meine Nachfärbung passt gut dazu, LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Ich drücke auch die Daumen, dass die Nachfärbung passt!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Die wird richtig fesch. Ich bin schon gespannt auf das Endergebnis.
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ich drücke auch die Daumen, dass die Nachfärbung glückt, denn ohne Frage, die Jacke muss noch ein Stückchen länger werden.
    Die Jacke steht dir sehr gut, mir gefallen die Farben besonders gut.
    LG Ute

    AntwortenLöschen