Sonntag, 3. November 2013

Was aus den Tauschkammzügen geworden ist...

erst mal die beiden gefüllten Spulen ;), dann das Gezwirn offen und im Strang und zu guter Letzt noch der Rest der Polwarth-Seidenmischung die ich grade noch kettengezwirnt habe. Ich bin mir noch nicht sicher was draus werden soll, erst mal muss  aber das Garn sicher noch baden gehen ;D

 

Kommentare:

  1. Ich finde die Idee der Tauschkammzüge super - vor allem, weil immer wieder Dinge aufeinander treffen, die keiner sonst kombiniert hätte. Und das Ergebnis ist total sehenswert.

    LG,
    von einer anderen Monika

    AntwortenLöschen
  2. Wieder einmal Fasern, die ich niemals kombiniert hätte und das Ergebnis gefällt mir super!
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sehr schön (vor allem die Kombi)

    AntwortenLöschen