Dienstag, 11. Februar 2014

Ein Geburtstagsgeschenk

für meine Großtante ist auch noch auf den Nadeln. Groß, unhandlich und damit perfekt um es jeden Tag mit in die Arbeit zu schleppen :D. Ich nadle an einem Färöertuch aus zwei handgesponnenen Wollen. Einmal meinem Wichtelgeschenk von Weihnachten und vom Rest meiner eigenen "Melissa" die ich letztes Jahr gestrickt habe. Damit das Tuch dann auch gut wärmt stricke ich kein Muster ein, nur hin und wieder eine kleine Lochreihe damit es nicht ganz so eintönig zu stricken ist. Stricken werde ich bis die Wolle aus ist, groß genug ist das Tuch sicher jetzt schon :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen