Sonntag, 7. Dezember 2008

Nachdenklich

Wollfrosch bzw Kalinumba haben mich ganz schön in´s Grübeln gebracht... Was tun mit dem Kelten... Ich war gestern schon wieder so am verzweifeln das ich ihn (mal wieder) in die Ecke gelegt habe. Alles was ich am einen Abend stricke trenne ich am nächsten wieder auf weil sich gerade im Rand immer wieder Fehler einschleichen. Und so habe ich gerade gar keine Lust drauf auch wenn mir Material und Muster total gut gefallen. Andererseits sehe ich wie gut meine Mutter mit der (un-) Pearled Romance klarkommt und bin schon total neidisch. Klar, sie trennt auch immer mal wieder eine halbe Reihe oder muss kleinere Fehler unauffällig "wegschummeln" aber halt nicht wie bei mir die drei Musterreihen strickt um dann vier wieder zurückzunehmen *Heul* So werde ich die Reihe 50 nie erreichen..

Darum habe ich gestern Abend erst mal eine "Auszeit" genommen, meine Knitpicks ausgepackt und ein paar Stinos angeschlagen. Gedacht sind sie nochmal für meine Oma zu Weihnachten damit die Gute auch immer warme Füße hat. Und seltsamerweise ist da innerhalb von zwei Stunden ein halber Schaft entstanden...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen