Samstag, 19. September 2009

Wollzuwachs in Benediktbeuern


Vor einem Jahr habe ich in vielen Blogs gelesen das es in Benediktbeuern einen Textilmarkt geben soll. Die meisten von euch waren auch sehr angetan von der Auswahl, den vielen verschiedenen Techniken und den netten Leuten dort. Damals habe ich es leider zeitlich nicht geschafft dort mal vorbeizufahren. AAAABER: Heuer ging es super in meinen Terminplan und weil mein Auto mal wieder nicht so will wie es soll habe ich kurzerhand das Auto meiner Eltern zusammen mit meiner Mutter "entführt" ;-)
Gleich am ersten Stand gab es wunderschöne Wollbilder zu sehen, Landschaften, Bäume und Wiesen komplett aus verschiedenen Wollen und wunderschön. Mir hätten auf anhieb gleich vier oder fünf Bilder gefallen, nur schade das mein Geldbeutel grade keine 180 € oder mehr hergibt.

An einem weiteren Stand habe ich lange mit mir gerungen ob ich mir nicht gefilzte Handstulpen leisten soll. Leider gab es keine die wirklich hundert Prozent zu meiner Winterjacke gepasst hätten. Außerdem kenne ich mein Talent ausgerechnet teure Handschuhe oder Stulpen zu verlieren. Bei billigen passiert mir sowas natürlich nie ;-(

Aber an einem Stand konnte ich beim besten Willen nicht vorbeigehen... Meine ersten Wollmeisen-Stränge sind heute bei mir eingezogen und sie sind so wunderbar kuschelweich *verliebtbin*


Eingezogen ist ein Strang Lacewolle Spice Market in wunderschönen Rost-Ocker-Brauntönen und herrlich weich.


Den habe ich gleich mal von beiden Seiten digifiert. Noch überlege ich welches Muster zu diesem wunderschönen Garn passt. Vorschweben würde mir ein Faröertuch. Hat jemand von euch einen schönen Vorschlag für mich?


Das hier ist meine zweiter Zuwachs, ein Strang Merlot Lace und ebenfalls so kuschelig das ich ihn am liebsten heute Nacht mit in mein Bett nehmen würde *g*. Die wunderschönen Beerentöne lassen sich leider nicht so wirklich gut fotografieren, erinnern aber stark an ein großes Glas dunkelstroten Wein. Hier muss ich auch nochmal schwer überlegen welches Muster zu diesem Farbton passt. Vielleicht die "MiaBella"? oder kommen Gegenvorschläge? Die Stränge wiegen beide 300 Gramm und sollten knapp 1600m Lauflänge haben.

meine Mutter hat schon die ersten Weihnachtsgeschenke gefunden. Bilder darf ich zeigen, die beiden Empfängerinnen lesen hier nicht mit.



Sind diese Rosen aus Leder nicht schön? Und sie werden perfekt zu den beiden passen ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen