Sonntag, 27. Februar 2011

Das Kaminfeuer

von Melinoliesl wollte am letzten Sonntag in Tutzing unbedingt angesponnen werden ;)

Der erste Batt wurde am Freitag fertig, den zweiten habe ich gestern noch angefangen. Die Farben gefallen mir richtig gut, mit der Spinnerei komme ich aber nicht so besonders gut zurecht. Vor allem mit der Seide kann ich mich nicht richtig anfreunden, die ist mir immer zu "schnell" bzw zu rutschig weil sie sich beim kardieren nicht besonders gut mit den anderen Fasern verbunden hat. Mal gucken wie die zwei Batts werden wenn ich sie miteinander verzwirne.

Kommentare:

  1. Hallo Monika,
    da bin ich aber mal gespannt, was Du da aus dieser schönen Wolle zauberst. Ich denke, daß das Spinnen auch nicht so einfach ist. Ich könnte mir vorstellen, daß es einerseits beruhigt andererseits man aber auch Geduld haben muß, wenn es nicht so klappt, wie man es sich vorstellt. Es ist bestimmt nicht einfach, die Wolle gleichmäßig zu spinnen?
    Viele liebe Grüße. Evi

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds schön, bin ja mal gespannt wies verstrickt ausschaut.

    LG Michi

    AntwortenLöschen