Sonntag, 25. März 2012

Rückstand aufholen :)

Ich komme ja grade zu gar nix, und das was fertig ist darf ich erst nach Ostern zeigen ;)

Im Moment bin ich fleissig am Navajozwirnen, Reginas BFL-Seide-Kammzug ist fertig gesponnen und so habe ich seit Freitag zwei Sonataspulen gezwirnt, die dritte ist dann heute abend dran. Auf den ersten zwei Bildern ist der erste, schon gewaschene Strang von Januar  unten liegend, der erste frisch gezwirnte noch ungewaschen obenauf. Bild drei ist der frische Strang ungewaschen und gelockt, Bild vier und fünf habe ich grade vom frisch gehaspelten dritten Strang geschossen. Es ist halt deutlich zu sehen dass auf einem Innenfoto die Farben nicht so schön leuchtend rauskommen wie auf Elterns sonniger Terrasse :)

 

Außerdem bin ich euch noch Bilder vom gewaschenen Alpaka schuldig, das hat auch nochmal gut an Volumen zugelegt ;)



An der roten Jacke stricke ich fleissig, Rücken und Vorderteil eins sind fertig, am zweiten habe ich angefangen.

Kommentare:

  1. Vom Spinnen und Zwirnen hab ich leider keine Ahnung, aber die Farben sind der Hammer !!!!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Garne sind das geworden. Und die Farben ... Ohne Worte!

    LG Grüße Anke

    AntwortenLöschen