Mittwoch, 19. Dezember 2012

ein Melonensorbet

habe ich am Wochenende am Sonata gezwirnt. Zwei Kammzüge von Spiro (Merino/Nylon) wurden bei Spinntreffen gesponnen, am Sonntag war ich dank einer fetten Erkältung so Matsche das ich nur noch hirnlos vor mich hintreten konnte. Zum gemeinsamen zwirnen von zwei Spulen reicht der Zustand allerdings immer noch aus :)
 
Meine Erkältung wird zum Glück inzwischen langsam wieder besser, ich traue mich sogar wieder an Stricknadeln und Muster, trotzdem schadet mir die Zwangspause die mir mein Doktor verordnet hat sicher nicht. Und besser diese Woche krank als nächste, gell ;)

Kommentare:

  1. Wenn das das Ergebnis geistiger Umnebelung ist, dann Respekt :o))

    Dann noch gute BEsserung und gut strick :o)))

    AntwortenLöschen
  2. Ui, und sowas Schönes kriegst du mit einer fetten Erkältung hin? Meine Hochachtung, das Garn ist toll, superschöne Farben. :-)
    Gute Besserung!

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen