Sonntag, 1. September 2013

ausgezwirnt :)

und das ist dabei herausgekommen :) das grüne Polwarth hat die Farben vom bunten Leicester etwas gedämpft, ein sehr harmonischer Strang ist dabei herausgekommen. Ich habe das Polwarth sehr dünn ausgesponnen, das flufft ja beim baden immer noch so gewaltig auf. Es sollte ja das Leicester nicht komplett vom Polwarth überdeckt werden. Ich kann heute abend vom Polwarth noch einen Knäul wickeln und das ganze nochmal zweifädig zwirnen. Auf der Rose-Spule sind mindestens zwei weitere Lagen Single, also sicher 80 - 100 Meter Garn :)

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen