Sonntag, 12. April 2015

Backnanger Wollefest 2015

Gestern habe ich einen traumhaft wolligen Tag beim Backnanger Wollefest verbracht. Wolle begrabbelt und eingekauft, nette Leute wieder getroffen und neue nette Leute kennen gelernt. Es hat mir unglaublich gut getan, die Atmosphäre war so entspannt und zufrieden, einfach nur ratschen und lachen. Das gibt wieder Kraft für die nächsten Wochen, da stören mich dann auch die 500 km Fahrt nicht. 

Ich musste wie jedes Jahr wieder ein Paar Drachen mitnehmen 


Dann konnte ich an dieser Seide in orientalischen Farben nicht vorbeigehen 


Und zu guter letzt habe ich bei spinnertundgewollt auch noch einige Döschen Säurefarbe und Kammzüge zum Färben eingepackt.


Zeit zum Färben werde ich aber wohl erst in zwei bis drei Wochen haben, davor steppt hier leider mal wieder der Bär.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen